Bitte Stadt auswählen!
Zurücksetzen

Mietwagen-Auswahl:

Das kann mal passieren...

Leider haben wir kein passendes Fahrzeug gefunden. Probiere es doch nochmal mit der Suche oben! Eventuell gibt es zu dem von dir gewählten Datum keine Verfügbarkeit. Oder du hast einen Filter eingestellt, für den es keine passenden Fahrzeuge gibt.



Zum aktivieren der Karte klicken

Es wird eine Karte des Anbieters Google Maps mit den Anmietorten geladen. Nähere Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Porsche - Elektromobilität in den Genen

Mit dem Luxushersteller Porsche werden oft Rennstrecken und Performance assoziiert. Und traditionell auch Verbrenner. Doch was viele nicht wissen: Elektromobilität liegt Porsche sozusagen in den Genen! Denn die ersten konstruierten Fahrzeuge des Gründers Ferdinand Porsche wurden durch einen Elektroantrieb bewegt. Die Geschichte von Porsche begann also ursprünglich elektrisch. Circa 100 Jahre später wurde diese Mission wieder aufgenommen, und die ersten serienmäßigen Porsche Hybrid- und Elektrowägen rollten vom Band. Zusätzlich dazu wurde auch die Nachhaltigkeitsstrategie des Autoherstellers ausgebaut. Porsche setzt auf ehrgeizige Ziele bei der Dekarbonisierung, eine Kreislaufwirtschaft für Materialien und Rohstoffe, gesellschaftliches Engagement sowie transparente und nachhaltige Lieferketten.

Porsche Taycan - Porsches erster Elektro-Sportwagen

Mit dem vollelektrischen Porsche Taycan feiert der Luxusautobauer einen erfolgreichen Einstieg in die Elektromobilität. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h und einer Beschleunigung von 2,9s von 0 auf 100 km/h muss man hier definitiv keine Abstriche an der Performance in Kauf nehmen. Wer außerdem nicht auf den typischen Verbrenner-Sound verzichten möchte, kann diesen auch in einem Zusatzpaket freischalten. Auch am Design lässt sich der Porsche Taycan eindeutig als Performance-Wagen identifizieren. Eine dynamische, flache Flyline betont das futuristische, expressive Aussehen des Wagens. Trotzdem bietet der Porsche Taycan aber bequem Platz für 4 Personen.

Porsche Taycan Cross Turismo - Elektro-Kombi für alle Wege

Wem der Porsche Taycan zu schlank ist, der kann auf den Bruder des Sportwagens zurückgreifen. Der Porsche Taycan Cross Turismo ist ein vollelektrischer Kombi und geeignet für jegliche Untergründe. Zusätzlich verfügt der Elektro-Kombi über eine Dachreling. Neu am Porsche Taycan Cross Turismo ist das zusätzliche „Gravel“ Fahrprofil, mit dem Fahrten in jeglichem Gelände zum Erlebnis werden. Für sehr extreme Untergründe bietet das E-Auto sogar noch ein „Off-Rad“ Paket, dass den Kombi 3 Zentimeter nach oben hebt.

Porsche Taycan Sport Turismo - extra sportlicher Elektro-Kombi

Sportlichkeit und mehr Raum vereint der Porsche Taycan Sport Turismo. Diese Kombi-Variante des Porsche Taycans ist ab Frühjahr 2022 verfügbar und perfekt geeignet für weitere Reisen mit mehr Gepäck. Durch eine geänderte Antriebsteuerung schafft der Elektro-Kombi von Porsche eine Reichweite von bis zu 500 km. Außerdem hat Porsche hier seine volle Innovationskraft gezeigt: Der Porsche Taycan Sport Turismo verfügt über ein Panoramaglasdach mit "Sunshine Control". Das bedeutet, dass das in unterschiedliche Flächen aufgeteilte Glasdach je nach den Wünschen der Passagiere dimmbar ist.