Bitte Stadt auswählen!

Elektroauto Langzeitmiete

Wir von emiwa.de sind auf Mieten zwischen wenigen Tagen und mehreren Monaten spezialisiert. Einige unserer Kunden suchen jedoch nicht nur ein Auto für den Urlaub oder die Geschäftsreise, sondern benötigen einen Mietwagen für mehrere Jahre. Dann spricht man nicht mehr von klassischen Mietwagen, sondern von einer Elektroauto Langzeitmiete, einem Elektroauto Abo oder von Elektroauto Leasing. Bei vielen der bei uns gelisteten Anbietern kannst du eine solche Langzeitmiete anfragen. Wir haben aber noch eine weitere komfortable Lösung für dich!

Tipp: Für Mieten von mehreren Jahren empfehlen wir dir unseren Partner INSTADRIVE. Dort kannst du ganz einfach und günstig für deinen gewünschten Zeitraum ein Elektroauto "easen" – ein All-Inklusive-Abo mit Versicherung, Wartung, Garantie, Reparaturen und Pannenhilfe inkludiert. So kannst du sorgenfrei die Elektromobilität erleben! INSTADRIVE ist in Österreich und Deutschland tätig und bietet eine große Auswahl an E-Autos. Im Gegensatz zur eigenen Anschaffung oder zum klassischen Leasing bietet dir INSTADRIVE ein Rundum-Sorglos-Paket, bei dem du dich nicht selbst um zeitraubende Dinge wie Versicherung und Co. kümmern musst.
Mehr über INSTADRIVE erfahren

Leasing, Auto Abo, Kaufen, Langzeitmiete – das sind die Unterschiede

Noch vor wenigen Jahrzehnten war der Autokauf die Regel. Einmal gekauft wurde das Auto über viele Jahre gefahren, bis es schließlich den Weg zum Gebrauchtwagenhändler, in den Export oder die Schrottpresse fand. In letzter Zeit haben sich zusätzlich sogenannte Elektroauto Langzeitmieten bzw. Elektroauto Abos etabliert, auch wenn die Begrifflichkeiten manchmal unklar sind und unterschiedliche Dinge meinen. Alle Formen bietet im Gegensatz zum Kauf vor allem Flexibilität. Damit kommen die Anbieter einer wachsenden Nachfrage nach Angeboten ohne lange Bindung nach für eine Generation, die mit Abomodellen von Spotify und Co. sozialisiert wurde. Das eigene Auto verliert seit Jahren auch zunehmend als Statussymbol an Bedeutung, günstige Angebote ohne lange Bindung, die für den jeweiligen Anlass gemietet/geleast/abonniert werden, gewinnen Marktanteile. "Easen" bei unserem Partner INSTADRIVE zum Beispiel ist fast so einfach wie die Anmietung eines klassischen Mietwagens.

Elektroauto Abo

In den letzten Jahren hat es einen Kulturwandel gegeben. Besitzen? Spielt für die junge Generation kaum mehr eine Rolle. Mittlerweile kann man so ziemlich alles abonnieren: Musik, Filme, Software, Kaffeekapseln etc. Während es früher vor allem um den Besitz von beispielsweise CDs und DVDs ging, spielt dieser nur noch für Sammler eine Rolle. Die meisten Menschen schätze die Flexibilität oft monatlich kündbarer Abonnements. Kein Wunder also, dass sich Abomodelle auch im Bereich Elektromobilität zunehmend durchsetzen. Ein Elektroauto-Abo bietet schließlich zahlreiche Vorteile, egal ob für Fahranfänger oder langjährige Autobesitzer. Denn Bedürfnisse ändern sich oft im Leben: Mal wird ein Kleinwagen benötigt, wenige Jahre später zieht man um und hat ganz andere Bedürfnisse. Dieses Bedürfnis nach zunehmender Flexibilität können Auto-Abos perfekt bedienen.

Elektroauto Leasing

Leasing ist bereits seit vielen Jahrzehnten am Markt etabliert: Der Leasinggeber (z.B. Autohersteller, spezialisierte Firmen) überlässt dem Kunden ein Fahrzeug für einen vereinbarten Zeitraum zur Nutzung. Danach kann das Auto zurückgegeben und auch manchmal gekauft werden. Man unterscheidet grundsätzlich zwischen Kilometer-Leasing und Restwert-Leasing: Während beim ersteren eine spezifische Laufzeit im Vertrag vereinbart wird, geht es beim letzterem um einen Wert, den das Fahrzeug bei Rückgabe noch haben muss. Das Problem: Viele vermeintliche Leasing-Schnäppchen entpuppen sich am Ende doch als teuer: Denn um Reifen, Versicherung, Werkstatt etc. musst du dich noch selbst kümmern. Bei der Auswahl eines Leasing-Fahrzeugs solltest du also nicht nur auf monatliche Rate achten, sondern alle Zusatzkosten miteiberechnen. Auch wenn auf den ersten Blick Langzeitmiete und Auto-Abo teuerer als das klassische Leasing wirken: Rechnet man alle Kosten im Elektroauto Leasing mit ein, die bei Abo bzw. Langzeitmiete bereits inklusive sind, relativiert sich der Preisunterschied. Es ist natürlich am Ende auch eine Frage der Bequemlichkeit: Während du dich bei der Miete und beim Auto-Abo quasi nur noch ums Laden und Fahren kümmern musst, gilt es beim Leasing deutlich mehr "Aufgaben" zu erledigen.

Elektroauto Langzeitmiete – Fahrzeugauswahl

Du suchst das passende Elektroauto für die Langzeitmiete? Egal ob Tesla Model 3, Tesla Model S, Tesla Model X, Hyundai Ioniq, Renault ZOE oder Audi e-tron (um nur einige Beispiele zu nennen): All diese Fahrzeuge kannst du in Deutschland und Österreich auch als Langzeitmiete bekommen. Die Auswahl an Fahrzeugen wird seit Kurzem immer größer, sodass bereits für jedes Bedürfnis ein passendes Fahrzeug für die Langzeitmiete am Markt existiert. Egal ob Tesla Langzeitmiete, Hyundai Langzeitmiete, Renault Langzeitmiete oder Audi Langzeitmiete – die Markenvielfalt ist in diesem Segment groß.

Es kommt jedoch nicht nur auf den persönlichen Geschmack und Markenvorlieben an. Welche Reichweite brauche ich im Alltag wirklich? Wieviel Kilometer fahre ich täglich? Wie ist die Ladestruktur in meinem Umfeld (zuhause, beim Arbeitgeber, Schnelladesäulen unterwegs)? Hiernach sollte sich die Auswahl richten. Brauche ich ein Auto mit hoher Ladekapazität, da ich regelmäßig Schnelladesäulen besuchen muss? Oder reicht ein Kleinwagen mit geringer Ladeleistung, der nachts in der Garage lädt? Dies sind Fragen, die man sich unbedingt bei der Auswahl des passenden Fahrzeugs für die Langzeitmiete stellen sollte. Dann steht dem Erlebnis Elektroauto nichts mehr im Weg!

FAQ – Elektroauto Langzeitmiete

Ja! Heute bieten einige Anbieter Elektroautos zur Langzeitmiete (z.B. 36 Monate) an. Leider ist es nicht ganz einfach bei den Angeboten den Überblick zu behalten. Wir von emiwa.de helfen dir, das richtige Angebot zu finden!

Im Gegensatz zum klassischen Leasing oder zum Autokauf sind beim "Easing" von INSTADRIVE u.a. Versicherung, Wartung, Reparaturen, Pannenhilfe und sogar die Förderabwicklung inkludiert. Damit ist "Easing" deutlich komfortabler als der Kauf eines eigenen Autos oder das klassische Leasing.

Auto-Abos bzw. Langzeitmieten unterscheiden sich vom Leasing vor allem dadurch, dass in ihnen zumeist Leistungen wie Versicherung, Reifenwechsel und Wartung inklusive sind. Dadurch erklärt sich auch die höhere monatliche Rate im Vergleich zum Leasing.

Das kommt auf die individuelle Kalkulation und deine Anforderungen an. Bei längeren Mieten sind z.B. Leasing- bzw. "Easing"-Angebote oft günstiger als klassische Mietwagen. Eine Langzeitmiete für wenige Monate ist bei klassischen Autovermietungen jedoch in der Regel flexibler und einfacher umzusetzen. Auf emiwa.de erfährst du alle Details!